Pharmakovigilanz Specialist

Shutterstock 489271987 (3)

Die Angelini Gruppe ist ein familiengeführtes Unternehmen, das weltweit etwa 6.000 MitarbeiterInnen beschäftigt. Angelini betreibt im Bereich Pharma umfangreiche Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Wirkstoffen, Arzneimitteln, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln.

Angelini Pharma Österreich GmbH bietet eine ständig wachsende Palette an pharmazeutischen Produkten an und ist in zahlreichen Therapiegebieten führend. Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine / einen

 

PHARMAKOVIGILANZ SPECIALIST (m/w/d)

Wien, Teilzeit 25-30h

Ihre Hauptaufgaben:

  • Durchführung der gesetzlichen bzw. behördlich vorgegebenen Pharmakovigilanz-Prozesse (PV) (Sammlung, Bewertung und Meldung potenzieller Arzneimittelrisiken, Ad -Hoc Sicherheitsberichten, Schulungsmaterial, etc.) einschließlich Schulungen
  • Administration, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung unserer lokalen Pharmakovigilanz-Systeme in Übereinstimmung mit der lokalen Gesetzgebung und den globalen PV-Standards für Österreich
  • Durchführung von Fallbearbeitungs- und Überprüfungsaktivitäten in den entsprechenden Dokumentenverwaltungssystemen einschließlich der Aufsicht über Lieferanten, die PV-Aktivitäten im verantworteten Gebiet durchführen
  • Beitrag zum Qualitätsmanagement und zur Reporting Compliance in der PV
  • Unterstützung bei (internen & externen) Pharmakovigilanzaudits und entsprechende Abarbeitung von CAPAs im Verantwortungsbereich
  • Unterstützung des Compliance Verantwortlichen
  • Schnittstelle zu lokalen und internationalen Kontakten und Abteilungen sowie Zusammenarbeit mit externen Partnern

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium idealerweise der Humanmedizin, Veterinärmedizin oder Pharmazie
  • Idealerweise Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion mit vertieften pharmakologischen Kenntnissen, bevorzugt im Bereich Good Pharmacovigilance Practices (GVP) oder Good Clinical Practice (GCP)
  • Fundiertes medizinisches Fachwissen und gutes Verständnis des pharmazeutischen Umfeldes in Österreich
  • Kenntnis der EU/internationalen Vorschriften/Richtlinien zur Arzneimittelentwicklung und Pharmakovigilanz von Humanarzneimitteln
  • Kenntnis der Pharma-relevanten gesetzlichen Vorgaben und Verhaltenskodizes
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Eine zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise und Freude an der internationalen und interdisziplinären Zusammenarbeit

Neben einem wertschätzenden Umfeld bieten wir attraktive Arbeitsbedingungen in einem modern geführten Unternehmen welches die selbständige und flexible Arbeitsweise im Büro und Home Office fördert. Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttogehalt von mindestens € 3.500,- (auf Basis Vollzeit) mit der Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung an. Zahlreiche Benefits runden das Angebot ab.

Angelini Pharma ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit bietet. Wir glauben, dass Vielfalt einen großen Wert hat, der zum individuellen und zum Unternehmenserfolg beiträgt. Wir setzen uns dafür ein, ein vielfältiges und integratives Umfeld zu schaffen und zu leben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung z.H. Frau Stefanie Tschandl, MA (jobs@angelini.at).

 

Angelini Pharma Österreich GmbH

Brigittenauer Lände 50-54

1200 Wien

www.angelinipharma.at